Suche
  • Melina

WOHNTRENDS 2021

Jedes Jahr stellen Hersteller und Designer auf den Möbelmessen neue Wohn- und Tischtrends vor. 2021ist in Sachen Einrichtung fast alles erlaubt : Zum einen wird es wieder gemütlich, mit weichen Beigetönen und Naturmaterialien. Gleichzeitig dürfen Möbel und Accessoires wieder ordentlich leuchten: bunte Farben und moderne Formen sind angesagt.



Naturmaterialien wie Korb, Bast und helle Hölzer sehen nicht nur an Möbeln und zur Aufbewahrung toll aus. Als filigrane Lampenschirme brechen sie das Licht auf ganz besondere Weise und schaffen eine gemütliche Atmosphäre in deinem Zuhause. Beige allein ist ein bisschen langweilig – aber wenn schwarze Akzente dazukommen, wirken die hellen Naturtöne auf einmal freundlich und elegant. Ob an der Wand, auf dem Boden oder bei der Einrichtung .

Handmade ist auch wieder in. Selbstgemachtes hat Persönlichkeit und macht dein Zuhause gemütlicher. Ein Mix aus verschiedenen Mustern und Strukturen wirkt wohnlich. Auch Sofas, Sessel und Kissen sind jetzt nicht mehr glatt, sondern aus weichen, strukturierten Stoffen wie Cord und

Bouclé . Zudem kommen wir dank Pantone an den beiden Trendfarben Gelb und Grau nicht vorbei. Vor allem als Kombination sind diese Farben ein absolut perfektes Team. Ob graues Sofa mit gelben Kissen oder ein gelber Sessel, der in Kontrast zur grauen Wand steht: Die Farben sind ein match made in heaven!

Granny-Style ist auch wieder in. Damit Vasen und Ca. nicht zu old school wirken, sollte man sie mit modernen Elementen kombinieren.


2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen