Suche
  • Anika

cyber-Wear beteiligt sich an Spende für Opfer der Hochwasserkatastrophe



BREER Heidelberg hat gemeinsam mit Mitarbeitern und Kunden Sachspenden gesammelt, und sie an eine Hilfsorganisation in der Pfalz geliefert. Wir haben gemeinsam mit unseren Mitarbeitern einen Teil dazu beigetragen.


In den vergangenen Wochen haben die Unwetter und Hochwasserkatastrophen einige Teile Deutschlands erschüttert. Viele Menschen haben alles verloren, was sie teilweise ihr gesamtes Leben lang aufgebaut haben. Autos wurden weggespült, Häuser überschwemmt oder vollkommen weggerissen und ganze Dörfer zerstört. Einige Menschen stehen bei null und haben alles verloren, was sie bisher hatten. Sie versuchen alles, was noch übrig ist, zu retten oder beginnen in manchen Fällen schon mit dem Wiederaufbau.

BREER Heidelberg wollte den betroffenen Menschen Hilfe leisten. Zum einen taten sie dies mit einer Geldspende an die Aktion „Deutschland hilft“ und zum anderen sammelten sie gemeinsam mit ihren Mitarbeitern und Kunden, zu denen auch wir zählen, Sachspenden. Wir haben all unsere Mitarbeiter dazu aufgerufen, nützliche Dinge wie Decken, Rucksäcke, Taschen, Powerbanks oder Trinkflaschen, welche zuhause nur überflüssig herum liegen, mit ins Office zu bringen. Hier haben wir eine ganze Menge zusammen bekommen und konnten damit eine großzügige Spende an die Hilfsorganisationen in der Pfalz geben. In solch einer katastrophalen Lage ist Zusammenhalt und vor allem Unterstützung gefragt und wir sind sehr glücklich darüber, dass wir als Team an einem Strang gezogen haben und jeder bereit war, seinen Teil zur Hilfe der Menschen beizutragen.

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen