Suche
  • Inga

ALLES AUF NULL - DIESE TRENDS ERWARTEN UNS IM NEUEN JAHR.

Aktualisiert: Okt 27


Langsam, aber sicher neigt sich das Jahr 2021 dem Ende zu. Zwei Monate vor Jahreswechsel sind wir natürlich alle brennend daran interessiert, welche Trends und Neuheiten das kommende Jahr für uns bereithält. Schließlich müssen wir uns ja darauf vorbereiten, mit welchen Outfits wir unter anderem im neuen Jahr so richtig glänzen können. Und natürlich wollen wir auch wissen, wohin wir diese Outfits überhaupt ausführen dürfen.


Für die kommenden Modetrends haben uns die vergangenen Fashion Shows schon einige Ankerpunkte gegeben. So werden wir auch im kommenden Jahr immer weniger darauf verzichten können, mindestens einen Hosenanzug in unserem Kleiderschrank hängen zu haben. Egal ob Mann oder Frau! Noch dazu können diese auch in Leder all over gehalten werden. Hier geht der Trend immer mehr in Richtung vegane Alternativen. Wer nicht so der Lederfan ist, greift vielleicht eher zu einem klassischen Ton-in-Ton-Match, welches mit den passenden Schuhen abgerundet

wird. Der Ton-in-Ton-Trend scheint sich 2022 immer mehr durchzusetzen. Allerdings steht neben dem schlichten Ton-in-Ton auch der wachsende Trend des Color-Blockings. So kombinieren wir beispielsweise ein knallblaues Top zu einer noch knalligeren orangen Hose. Diesen Trend kann man wohl nur lieben oder hassen, viel dazwischen gibt es nicht.


Jetzt, wo wir wissen, welche Kleidungsstücke wir tragen, stellt sich natürlich auch die Frage, welche Farbe wir tragen. Ein konkreter Pantonefarbton für das Jahr 2022 steht noch nicht fest, jedoch sind schon die ein oder anderen Farbprognosen durch gesickert. In der Modewelt werden weiterhin Pastelltöne vertreten sein. Doch auch beerige Farben wie Orchid Flower werden immer öfter zu sehen sein. Die Farbe Orchid Flower wurde von Coloro bereits zur Farbe des Jahres 2022 gekürt, wohingegen Pantone hier noch kein Statement abgegeben hat. Was das Interieur Design angeht, scheinen die Menschen in der Post Corona Ära auf der Suche nach Naturverbundenheit zu sein. Dies zeigt sich im Ergebnis der PPG Farbexperten, welche das anpassungsfähige graugrün Olive Spring zur Farbe des Jahres kürten. Diese Farbe soll eine lebendige und frische Atmosphäre in jeden Raum zaubern. Sie lässt sich laut PPG Experten sehr gut mit gedeckten Tönen wie Beige, Dunkelblau und Creme oder auch mit einem knalligen Orange kombinieren. Alle Kombinationen stehen für den Aufbruch der Menschen in die Post Corona Ära.


Ein weiterer Bereich, welcher ebenfalls 2022 in eine neue Ära starten wird, sind die Messen. In

den letzten beiden Jahren mussten wir auf einige Messen, Shows und Events verzichten, doch das soll sich im kommenden Jahr ändern. Januar heißt Messezeit! Der Januar ist voller spannender Events. Quer durch Deutschland und Europa haben wir die coolsten Termine herausgesucht.

Neben der PSI finden auch einige spannende Modemessen statt. Die Haute Couture Messe in Paris leitet die Modemessen ein. Dann geht die Reise bis Anfang März über Kopenhagen, Berlin, New York, London, Mailand und wieder zurück nach Paris zur Fashionweek Women. Bis Anfang Juli muss dann erst einmal auf die Fashion Messen verzichtet werden, doch dann starten die Spring/ Summer Termine wieder mit der Haute Couture in Paris. Doch der Januar bietet nicht nur Modemessen, sondern auch Messen rund um Interior Design, Trends und Möbel. Und das Beste daran: wer will, kann alle drei Messen besuchen, da sie zu unterschiedlichen Terminen stattfinden. Vom 08.01-10.01. findet die internationale Fachmesse für Interiors, Inspiration und Lifestyle die Trendset in München statt. Danach folgt die internationale Möbel- und Einrichtungsmesse imm in Köln, vom 17.01-23-01. Den Januar kann man mit einem Trip nach Mailand und dem Besuch der HOMI ausklingen lassen.


Es ist nicht zu übersehen, dass in allen Bereichen die Uhren auf null gedreht werden. Das Jahr 2022 scheint uns einiges zu versprechen. Hoffentlich kann es sein Versprechen halten. Schließlich

war das auch lange noch nicht alles, was auf uns wartet. Wir können definitiv so wie jedes Jahr gespannt bleiben, was das neue Jahr für uns bereit hält.

1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen